Lederarmband

Cart Content:

0 items - 0,00 

Es werden 1–18 von 21 Ergebnissen angezeigt

Das Lederarmband, der Klassiker für Männer und Frauen

Für ein Lederarmband ist natürlich Leder eines der am häufigsten verwendeten Materialien. Lederarmbänder gibt es dabei nicht nur für Männer sondern auch für Frauen und Kinder. Dabei werden ganz verschiedene Ledersorten für Armbänder verwendet. Zum einen nutzt man robustes und dickes Rindsleder aber auch Ziegenleder oder exotische Ledersorten kommen zum Einsatz. Oft wird das Leder von Armbänder imprägniert um es unempfindlicher und robuster gegenüber Wasser zu machen. Grundsätzlich ist Leder aber von Natur aus ideal geeignet um Armbänder daraus herzustellen. Mit großer Wahrscheinlichkeit waren die ersten Armbänder überhaupt aus Tierfell oder Leder und dienten zum Schutz oder als Schmuck-Trophäe stolzer Jäger.

Lederarmbänder ohne Leder

Heute wird das Leder im Armband oft kombiniert mit Perlen, Metallen wie Gold, Silber oder mit Stoffen z.B. bei Surferarmbändern. Natürlich wird auch immer wieder Kunststoff, zumeist das sogenannte PU-Leder, eingesetzt. Dieses künstliche Leder hat den Vorteil dass es noch widerstandsfähiger gegen äußere Einflüsse ist und das es denn modernen Ansprüchen des Veganismus entspricht. Kurz gesagt werden für ein veganes Armband aus PU-Leder einfach keine Tiere getötet. So hat auch der Einsatz von künstlichem Leder durchaus gute Gründe und Vorteile für den Träger des Armbandes.